Gemeinsame Erklärung des Bürgermeisters der Gemeinde Kürten,
der Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und CDU
im Rat der Gemeinde Kürten


Zwischen dem Ehrenbürger der Gemeinde Kürten, Herrn Prof. Karlheinz Stockhausen, Mitgliedern des Rates, sachkundigen Bürgern sowie dem Bürgermeister der Gemeinde Kürten ist es am Montagabend (24.09.2001) zu einem Gespräch gekommen. Anlass waren die Äußerungen des weltbekannten Komponisten über die Terroranschläge auf das World Trade Center in New York. Die CDU-Fraktion hatte Prof. Stockhausen in ihre Fraktionssitzung eingeladen. Seinem Wunsch folgend wurden zur Teilnahme an diesem Gespräch kurzfristig alle Mitglieder des Gemeinderates sowie die Verwaltungsspitze eingeladen. Fern geblieben ist die BfB-Fraktion.

In Begleitung seiner langjährigen Partnerin, der Amerikanerin Suzanne Stephens, war Prof. Stockhausen bereit, sich von den Anwesenden anzuhören, was sie an seinen Aussagen zu den Terroranschlägen persönlich verletzt hat, um sich hierzu äußern zu können.

Prof. Stockhausen erläuterte, dass er anlässlich der Pressekonferenz zum Hamburger Musikfestival nicht behauptet hat, dass er den Terroranschlag auf das World Trade Center als das größte Kunstwerk der Menschheitsgeschichte bewundere. Vielmehr hatte er geäußert, dass Luzifer als Geist der Rebellion und der Anarchie, der die Liebe nicht kennt, existiert und Teufelswerk vollbringt. Dieser Luzifer habe jetzt in New York gewirkt, Planung und Durchführung der Terrorangriffe erscheinen ihm – Stockhausen – wie das größte Kunstwerk Luzifers. Die Figur des Luzifer ist eine der Hauptfiguren seines Werkes „Licht".
Es stehe außer Frage, dass er, der im Laufe seines Schaffens auch in New York gearbeitet hat, entsetzt über die Katastrophe ist. Sein Mitgefühl gelte den Opfern und ihren Angehörigen.

Lediglich einer der sechzehn in Hamburg anwesenden Journalisten habe ihn missverstanden und mit seiner Berichterstattung diese Welle der Empörung gegen ihn ausgelöst.

Als Ergebnis des offenen und des miteinander wohl wollenden Gesprächs wird festgehalten, dass

Kürten, den 26.09.2001
gez. Ulrich Iwanow, Bürgermeister
gez. Gerd Ivers, für die SPD-Fraktion
gez. Walter Heuser, für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
gez. Sabine Biesenbach, für die CDU-Fraktion